Light a Fire EP

by Norowareta Night

/


  • Entering your E-Mail is required to prevent multiple downloads at once which uses up download credits.

     

1.
2.
3.
4.
5.

about

A Touhou vocal and instrumental arrangement album.

Arrangement:
Milkychan [Track 01, 06] (youtube.com/xXMilkychanXx)
Sieudiver [Track 02, 05] (youtube.com/Timo0041)

Sasi [Track 03] (youtube.com/x3Lielliax3)
Saga Rebelion [Track 04] (twitter.com/SagaRebelion)

Lyrics:
Milkychan [Track 01]
Katomi [Track 03] (bit.ly/2a1xQ5X)
Kanna [Track 05] (www.youtube.com/user/aiccCovergirl)

Vocal:
Milky [Track 01]
Katomi [Track 03]
Kanna [Track 05]

Artwork:
DIAO铫 (NrayStudio) (http://www.pixiv.net/member.php?id=9707809)

Original composition by Team Shanghai Alice / ZUN
www16.big.or.jp/~zun

credits

released July 16, 2016

tags

license

about

Norowareta Night Germany

A German Arrangement Circle producing music based on the soundtrack of the Touhou Project (東方Project) and other japanese games.

contact / help

Contact Norowareta Night

Streaming and
Download help

Track Name: Milkychan - Ignite the Sky
Aus der Asche erhoben streif ich durch die kalte Welt
In den Lichtern verwoben liegt noch etwas was mich hält
Zwischen Feldern wachen Blüten, die durch ihre Geschichten leuchten
Eine Legende, die für immer währt

Aus den monochromen Schatten ist ein Weg für mich gebaut
Meine Farbenfrohen Lichter haben sich zum Aufbruch getraut
Auch, wenn die Worte dieser Welt die Seele brechen
Werde ich sie doch immer ehrn

Ich bin das Licht in den Schatten dieser Lande
Wenn ich dran glaube dann veränder ich die Welt!
Mit dieser Willenskraft bring ich alles zu Stande!
Es gibt kein Schicksal, das mich hält!

Auch wenn es scheint, als wär unser Kampf verloren
Will ich beweisen, dass ein Jeder einstehn kann!
Auch wenn die Zweifel und die Ängste in mir toben...
Weiß ich, dass ich es ändern kann!

Let my final words ignite the sky!
Ich bin sicher, dass mein Feuer dich erreicht
All of our hopes and dreams will take us high!
Bring ein Licht in die Scherben der Zeit

Let my final hope light up the sky!
Ich bin sicher, dass mein Wunsch dein Herz erreicht
Because if we keep fighting we'll reach high
Bring ein Licht in die Narben der Zeit

All I want to see...
All that I still fear...
There is not enough time left to keep being stuck in the past!

All I want to see...
All that I still fear...
There is not enough time left to keep being stuck in the past!

Let my final words ignite the sky!
Ich bin sicher, dass mein Feuer dich erreicht
All of our hopes and dreams will take us high!
Bring ein Licht in die Scherben der Zeit

Let my final hope light up the sky!
Ich bin sicher, dass mein Wunsch dein Herz erreicht
Because if we keep fighting we'll reach high
Bring ein Licht in die Narben der Zeit

All I want to see...
All that I still fear...
There is not enough time left to keep being stuck in the past!

All I want to see...
All that I still fear...
There is not enough time left to keep being stuck in the past!
Track Name: Sasi feat. Katomi - Blooming (Blossom Remix)
Voller Traurigkeit seh' ich hoch hinauf,
und weiß jetzt schon das diese Welt bald vergehn' wird.
Bunte Blum', die im Licht, frisch erwachen,
sind so einsam wie ich in dieser Mondesnacht.
Voller Traurigkeit seh ich hoch hinauf,
und weiß jetzt schon das diese Welt bald vergehen wird.

Wenn ich mich der Sehnsucht nun hingeb',
werd' ich mich letzt endlich in ihr verirr'n,
bis sie uns ganz verschlingt,
werd' ich mich in mir selbst verlier'n.
Hast du dir nicht gewünscht,
das wir in der Nacht durch den blühenden Garten geh'n,
doch bevor dies passiert,
werd' ich mich in mir selbst verlieren.

Voller Traurigkeit seh' ich hoch hinauf,
und weiß jetzt schon das diese Welt bald vergehn' wird.
Bunte Blum', die im Licht, frisch erwachen,
sind so einsam wie ich in dieser Mondesnacht.
Voller Traurigkeit seh ich hoch hinauf,
und weiß jetzt schon das diese Welt bald vergehen wird.
Voller Einsammkeit seh ich dich nun an,
und die Sehnsucht, sagt mir, dass sie nie verwelken wird.

Wenn ich mich der Sehnsucht nun hingeb',
werd' ich mich letzt endlich in ihr verirr'n,
bis sie uns ganz verschlingt,
werd' ich mich in mir selbst verlier'n.
Hast du dir nicht gewünscht,
das wir in der Nacht durch den blühenden Garten geh'n,
doch bevor dies passiert,
werd' ich mich in mir selbst verlieren.
Nimmst du nun meine Hand,
gehen wir zusamm' durch das Blumenmeer, welches dann,
all diesen Schmerz mit uns,
in dessen dunkle Tiefe zieht.
Spürst du die Liebe nicht,
die schon von Beginn an,in mir zu blühen begann,
weil ich mich ja so sehr,
nach deiner Zuneigung verzehrte.

Glaubst du nicht an diese Welt?
Glaubst du nicht an diesen Ort?
Wirst es denn bald versteh'n?

Glaubst du nicht an Zuneigung?
Glaubst du nicht an Einsammkeit?
Wenn doch, lass ich dich nicht geh'n.


Voller Traurigkeit seh' ich hoch hinauf,
und weiß jetzt schon das diese Welt bald vergehn' wird.

Da ich mich der Sehnsucht nun hingeb',
hab ich mich letzt endlich in ihr verirrt,
bis sie uns ganz verschlingt,
hab ich mich schon in ihr verlor'n.
Hast du dir nicht gewünscht,
das wir in der Nacht durch den blühenden Garten geh'n,
und damit dies passiert,
hab' ich mich in mir selbst verloren.
Nimmst du nun meine Hand,
gehen wir zusamm' durch das Blumenmeer, welches dann,
all diesen Schmerz mit uns,
in dessen dunkle Tiefe zieht.
Spürst du die Liebe nun,
die schon von Beginn an,in mir zu blühen begann,
weil ich mich ja so sehr,
nach deiner Zuneigung verzehre.
Track Name: Sieudiver feat. Kanna - Wonderful Heaven! (Sieudiver Remix)
Days are dark and nights are more
I lay here, catching all light I get
Nothing will bring my hope back
But a new sunrise in the morning
Which I don’t see anymore

Mother told me not to give up
`til the day I find myself happy again
So I’ve been waiting
And I have found myself
In each dark shadow on the ground
So there I am

But Everbody knows
Where’s shadow, there’s light and hope
and I raise up in wonderful heaven

Waiting to see
Waiting to be
Waiting for hours
Waiting to long
And now I‘m here
Where I belong
In wonderful heaven

It has been long
It has been far
It has been dark
And it has been hard
And now I’m here
Where I belong
In wonderful heaven

Wonderful heaven has always been there
Just not to reach and hold back at all
And now I see the beginning of a new day
The sun has risen at the horizon
my heart has risen too
Red light on pale skin
Red light on pale face
In wonderful heaven

Waiting to see
Waiting to be
Waiting for hours
Waiting to long
And now I‘m here
Where I belong
In wonderful heaven

It has been long
It has been far
It has been dark
And it has been hard
And now I’m here
Where I belong
In wonderful heaven